Costa Rica - Tor zu Lateinamerika

Costa Rica, häufig auch als Schweiz Zentralamerikas bezeichnet, ist heute das Traumland des Ökotourismus. Darüber hinaus kann Costa Rica mittlerweile auch im Industriesektor überzeugen, vor allem in den Sektoren Medizintechnik, Elektronik und Dienstleistungen. Mehr als 200 multinationale Unternehmen haben die Vorzüge des Landes schon entdeckt und in Costa Rica investiert.

Hightech

Costa Rica ist der bedeutendste Hightech-Exporteur Lateinamerikas und nimmt vor allem in der Produktion von Medizintechnik eine weltweite Führungsposition ein.

Sicherheit

Costa Rica ist eines der sichersten Länder Lateinamerikas und nach Angaben der Weltbank die politisch stabilste Demokratie Mittelamerikas.

Erneuerbare Energie

Mehr als 95% der Gesamtenergie wird aus regenerativen Energieträgern gewonnen, wobei die Nutzung von Hydroenergie dominiert. Außerdem befindet sich der größte Windpark Lateinamerikas in Costa Rica.

Natur

Mehr als 27% der Landfläche steht unter Naturschutz und im Ranking der Biodiversität zählt Costa Rica zu den zwanzig vielfältigsten Ländern der Welt. 

Landwirtschaft

Der costaricanische Agrarsektor zählt immer noch zu den Stützen der costaricanischen Volkswirtschaft. Als weltweit führender Exporteur von Bananen, Ananas und Kaffee bildet der primäre Sektor die Basis des costaricanischen Außenhandels.

Gesundheit

Das öffentliche Gesundheitssystem zählt zu den besten Lateinamerikas, was sich unter anderem in der hohen Lebenserwartung widerspiegelt. Insgesamt fließt 10% des costaricanischen BIPs in die medizinische Versorgung.

Bildung

Das öffentliche Bildungssystem zeichnet sich durch ein hohes Bildungsniveau und die Ausbildung von hochqualifizierten Arbeitskräften aus. 

Tourismus

Costa Rica nimmt unter allen lateinamerikanischen Ländern den ersten Platz in der touristischen Wettbewerbsfähigkeit ein und zeichnet sich durch seinen unverfälschten Ökotourismus aus.

Lebenszufriedenheit

Im Ranking der glücklichsten Länder, dem sogenannten Happy Planet Index 2.0, belegte Costa Rica 2009 und 2012 den ersten Platz.