Beitritt zur AHK Costa Rica

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse, der Deutsch-Costaricanischen Industrie- und Handelskammer beizutreten. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der Beitrittsvoraussetzungen und des Prozesses der Beantragung einer Mitgliedschaft.

Antragsunterlagen

Für Unternehmen

  1. In Deutschland oder Costa Rica registriertes Unternehmen
  2. Kopie des Handelsregisterauszugs
  3. Kurzes Unternehmensprofil und Schreiben mit dem Grund/Interesse an einer Mitgliedschaft der Kammer
  4. Geschäftliche Beziehung mit Deutschland/Costa Rica oder Interesse am Aufbau einer Geschäftsbeziehung
  5. Vollständig ausgefülltes und ausgedrucktes Formular zur Beantragung einer Mitgliedschaft (das Formular muss von einem der rechtmäßigen Vertreter des Unternehmens unterzeichnet werden)
  6. Zwei Empfehlungsschreiben, vorzugsweise von zwei Mitgliedsunternehmen der Deutsch- Costaricanischen Industrie- und Handelskammer oder einem Mitglied des Vorstands 

Für natürliche Personen

  1. Fotokopie des Personal- oder der Bescheinigung des Wohnsitzes
  2. Beziehung mit Deutschland/Costa Rica oder Interesse am Aufbau einer solchen
  3. Vollständig ausgefülltes und ausgedrucktes Formular zur Beantragung der Mitgliedschaft (das Formular muss von der betreffenden Person persönlich unterzeichnet werden)
  4. Zwei Empfehlungsschreiben, vorzugsweise von zwei Mitgliedsunternehmen der Deutsch- Costaricanischen Industrie- und Handelskammer oder einem Mitglied des Vorstands 

Prozess der Beantragung einer Mitgliedschaft und Aufnahme

  • Um einen erfolgreichen Verlauf des Beitrittsantrags zu gewähren, müssen alle genannten Bedingungen erfüllt sein.
  • Das Formular des Mitgliedsantrags muss zusammen mit den übrigen geforderten Unterlagen per E-Mail oder Fax der Handelskammer zugesendet werden: 

    E-mail senden

     / (+506) 2220-3064

  • Der Antrag wird anschließend in der nächsten Vorstandssitzung, welche jeweils am ersten Montag jedes Monats stattfindet, thematisiert.

  • Der Antrag wird den Mitgliedern des Vorstands zur Abstimmung vorgelegt.

  • Ein Vertreter der Kammer wird anschließend mit Ihnen in Kontakt treten, um das Ergebnis mitzuteilen, die Bezahlung des ersten Mitgliedsbeitrags  in die Wege zu leiten und die Monatsrate der Mitgliedschaft festzulegen. 

Aufnahmegebühr

Die Aufnahmegebühr entspricht einem Monatsbeitrag, dessen Höhe sich gemäß unten aufgeführter Übersicht ergibt.

Beitragssätze

Die monatlichen Mitgliedsbeiträge berechnen auf Basis des jährlichen Umsatzes

Unternehmen

Unternehmen mit einem Umsatz bis US $ 500.000 jährlich

₡9,000 / monatlich

Unternehmen mit einem Umsatz bis US $ 1.500.000 jährlich

₡15,000 / monatlich

Unternehmen mit einem Umsatz bis US $ 5.000.000 jährlich

₡24,000 / monatlich

Unternehmen mit einem Umsatz größer als US $ 5.000.000 jährlich

₡37,000 / monatlich

  

Natürliche Personen

Einheitstarif

₡6,000 / monatlich

Ansprechpartner

Tatiana Remy
Geschäftsführerin

(+506) 2290-7621
 E-Mail senden

Bankverbindung

Deutsch- Costaricanische Industrie- und Handelskammer

Commerzbank Frankfurt am Main, BLZ: 500 400 00, Kto. Nr. 601 44 01